Herzlich willkommen bei SOS for PETS, z.s.

VORHER!!

 

Traurig, krank, oft misshandelt und unglücklich....

NACHHER!!

 

Glücklich, gesund, geliebt und zufrieden....

Zuhause gesucht! ***Vermittlungshilfe***

 

Vermittler: Nadine Andreas, E-Mail: Nadine.tierschutz@gmail.com

 

Tony ist ein Fundhund, ca 2 Jahre alt und ein Labrador/Rhodesian Ridgeback-Rüde, kastriert.

Er ist lieb, freundlich, mit Hunden und Hündinnen verträglich, er mag Kinder, Katzen kennt er nicht, stubenrein.

Tony hat Trennungsangst und Panik im Zwinger oder in einem Raum eingesperrt zu sein, er demoliert vor Angst die Einrichtung. 

Im Garten allerdings bleibt er gerne alleine, Tony ist sehr anhänglich und will immer menschliche Gesellschaft zu haben.

Wer gibt dem hübschen Rüden ein neues Zuhause? Am liebsten mit Haus und Garten.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (230 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht! ***Vermittlungshilfe***

 

Vermittlung: Nadine Andreas,

E-Mail: Nadine.tierschutz@gmail.com

 

Charlie ist ein ca 4 Jahre alter Border Collie/Schäferhund Mix- Rüde, kastriert.

Mit Hündinnen hat er keine Probleme, bei Rüden ist das Sympathiesache

Charlie ist sehr temperamentvoll, verspielt, neugierig, lernt gerne neue Sachen. 

Er braucht viel Beschäftigung – Sport, Kopfarbeit. Charlie kennt Pferde und andere Hoftiere, auch Kinder sind kein Problem, diese sollten allerdings schon größer bzw Schulalter haben, wegen seinem Temperament.

Wir suchen eine aktive Familie mit Haus und Garten, wo er nach Herzenslust draußen sein und toben kann.

Wer gibt dem hübschen Rüden ein neues Zuhause?

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (225€) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht! ****Vermittlungshilfe TH Janka****

 

Vermittlung: Kerstin Volkmann-Höfle, E-Mail: k.hoefle@gmx.de

 

Alex ist ein ca 3 jähriger Schäferhund-Mischling-Rüde, kastriert.

Er kam ins Tierheim, da ihn seine Besitzer aus dem Auto geworfen hatten.

Alex hat ihnen nach getrauert, er verstand nicht was passiert war. Lange Zeit schaute er allen Autos hinterher und lief diesen auch nach, solange, bis sogar seine Pfoten wund waren.

In diesem Zustand wurde er von Menschen gefunden, die in der Nähe Urlaub machten.

Alex war völlig kraftlos, er konnte nicht mal mehr gehen und stehen. Bei uns im Tierheim hat er sich erholt, er hörte auf zu trauern und wurde zu einem verspielten Hund, ein super Begleiter für eine neue Familie.

Alex ist sehr fröhlich, freundlich und versteht sich gut mit anderen Hunden, auch Kinder sind kein Problem.

Wer gibt dem hübschen Rüden, endlich sein eigenes Körbchen, damit er seine Vergangenheit endlich vergessen kann? Wünschenswert wäre ein Familie mit Haus und Garten, wo er nach Herzenslust toben kann.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (200 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.