Herzlich willkommen bei SOS for PETS, z.s.

VORHER!!

 

Traurig, krank, oft misshandelt und unglücklich....

NACHHER!!

 

Glücklich, gesund, geliebt und zufrieden....

Unsere Jungs

Zuhause gesucht!

 

Vermittlung: Kerstin Hei, E-Mail: kerstinheigl14@googlemail.com

 

Mates ist ein ca 10 Jahre alter silberfarbender Puderüde.

Kastriert – er hatte ein Hoden im Bauch, gleichzeitig ihm wurde Zahnstein entfernt.

Mates ist ein Abgabehund, weil sein Besitzer an Krebs erkrankt ist und er sich nicht mehr um Mates kümmern kann.

Er ist ein bisschen launisch, klug, clever, Anfangs etwas misstrauisch. Der Rüde ist wie ein verwöhntes Kind, gerne macht er, was er selber will. Die Pflegestelle in CZ beschreibt ihn ansonsten als lieb, nicht aggressiv, mit Hündinnen verträglich, mit Rüden ist das Symphatiesache, Katzen kennt er nicht.

Wir suchen für ihn ein tolles Zuhause am besten zu älteren Zweibeinern oder zu einer Familie mit Kindern im Teeniealter.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (200 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht! 

 

Vermittlung: Nadine An, E-Mail: Nadine.tierschutz@gmail.com

 

Filipek ist ein Dackenmix, geb 2016, SH: 30 cm, wurde von uns aus einem TH übernommen, weil er im Zwinger sehr litt. wird noch kastriert. Zur Vorgeschichte ist leider nichts bekannt.

Von der Pflegestelle wird er als ist ein sehr sozialer Hund beschrieben. Er ist tolerant gegenüber Rüden, Hündinnen, Kindern und Katzen und er ist stubenrein. 

Die Pflegestelle in CZ meint er ist ein bisschen faul, da er gerne auf der Couch liegt, Spaziergänge mag er aber trotzdem. Filipek ist ein völlig problemloser Hund und kann gut zu einer Familie auch mit Kinder.

Schön wäre ein Haus/Wohnung mit Garten, nur in einer Wohnung wäre er unglücklich.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (275 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht! 

 

Vermittlung: Nadine An, E-Mail: Nadine.tierschutz@gmail.com

 

Der Rüde wurde zusammen mit seiner Mutter aus schlechter Haltung übernommen, beide waren total abgemagert und verwahrlost.

Bohousch ist ein ca 4 Jahre alter Pinscher-Rüde, wird noch kastriert. Er hat sehr schlechte Zähne, sein Gebiss wird noch saniert. Ansonsten ist er konfliktlos, brav, noch nicht 100 % stubenrein, er ist jetzt nicht unbedingt der Hund zum kuscheln und sich kraulen lassen. Wir denken er hat das nicht kennen gelernt oder schlechte Erfahrung gemacht.

Er kann auch problemlos zu anderen Hunden.

Wer möchte ihm ein neues schönes und kuscheliges Körbchen geben?

Vermittlung mit Schutzvertrag und Schutzgebühr(250 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht!

 

Vermittlung: Kerstin Hei, E-Mail: kerstinheigl14@googlemail.com

 

Max ist ein ca 5 Jahre alter Bichon mit Ahnenpass. Er kam umstandshalber ins Tierheim, von dort aus haben wir ihn dann übernommen. Er ist kastriert, verträglich mit Hündinnen, mit Rüden und Katzen wissen wir nicht, stubenrein.

Am Anfang ist er ein bisschen misstrauisch, er braucht etwas bis er Vertrauen gefasst hat. Dann ist er aber ein richtiges Kuscheltier, der viel Liebe und Menschenkontakt haben will. Am liebsten würde er im Bett schlafen.

Er braucht auch keine anderen Artgenossen, er möchte am liebsten seinen Menschen für sich alleine.

Da er anfangs misstrauisch ist, sollten die Kinder schon im Schulalter sein.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr ( 300 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

 

 Zuhause gesucht! 

 

Vermittlung: Kerstin Hei, E-Mail: kerstinheigl14@googlemail.com

 

Fred kommt aus der Vermittlung zurück, er versteht sich dort nicht mehr mit den vorhandenen Hunden. Er ist ein Chi-/Dackel-Mix Rüden ca 1 Jahr alt und wurden aus schlechten Verhältnissen gerettet. Er wird kastriert.

Fred ist verspielt, lieb, verschmust, stubenrein, aktuell verträgt er sich nicht mit anderen Hunden, wir denken er ist im Hochflug seiner Hormone und wird deshalb kastriert. Katzenvertäglich wissen wir nicht, aber wahrscheinlich.

Er wurde schon mal am Auge operiert, da sein drittes Augenlid immer vorviel.

Fred braucht auf jeden Fall noch Erziehung, da er noch noch viel Blödsinn im Kopf hat.

Wir suchen für ihn einen Einzelplatz.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (300 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht!

 

Vermittlung: Nadine An, E-Mail: Nadine.tierschutz@gmail.com

 

Gaston ist ein Beagle-Mix, geb. ca 2014, SH 35 cm, kastriert. Er wurde auf der Straße gefunden, zur Vorgeschichte ist nichts bekannt. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in der Nähe von Pilsen.

Mit Katzen und andere Hunde hat er keine Probleme. Anfangs ist er etwas ängstlich, stubenrein, da er einen Jagdtrieb hat, sollte er nicht von der Leine gelassen werden.

Ansonsten ist Gaston bescheiden und freut sich einfach bei seinen Menschen sein zu dürfen.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (250€) + Transporkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht! 

 

Vermittlung: Nadine An, E-Mail: Nadine.tierschutz@gmail.com

 

Rocky, Yorkshire Rüde, kastriert, geb. 6. 2016

Er wurde aus schlechter Haltung gerettet, mit Hündinen problemlos, Rüden sind sympatiesache. 

Rocky mag Kinder, er kennt Katzen und will mit ihnen spielen, stubenrein. 

Die Pflegestelle in CZ beschreibt ihn als lieben, braven Hund, der gerne kuschelt, neugirieg ist und sich gerne bewegt. Kurzum ein Traumhund.

Wer gibt Rocky ein neues Körbchen?

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (300 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht! 

 

Vermittlung: Nadine An, E-Mail: Nadine.tierschutz@gmail.com

 

Maylo ist ca 1,5 Jahre alter Pinscher/ Prarger Rattler Mix, kastriert, er wurde aus schlechter Haltung übernommen.

Die Pflegestelle in CZ bschreibt ihn als aktiven, lebenslustigen, ganz lieben, anhänglichen Rüden, der anfangs etwas misstrauisch ist. Wenn er dann aber mal Vertrauen gefasst hat, sehr dankbar ist. Maylo ist fast stubenrein, wenn er regelmäßig raus kommt. Noch hat er leichte Trennungangst, aber er schafft es schon mit anderen Hunden zusammen 2 Stunden alleine zu bleiben.

Er ist mit allen Hunden verträglich, Katzen kennt er nicht. Vor Kindern hat er Angst, das liegt vielleicht an seiner Vorgeschichte.

Wer gibt den hübschen Rüden ein neues Zuhause?

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutgebühr (300 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht! 

 

Vermittler: Kerstin Hei, E-Mail: kerstinheigl14@googlemail.com

 

Kamo ist ein Prager Rattler ca 1 J. alt, kastiert, er wurde aus schlechter Haltung übernommen und vollkommen verwahrlost.

Die Pflegestelle in CZ beschreibt ihn als anfangs etwas schüchtern , aber wenn er vertrauen gefasst hat ist er ein ganz lieber Rüden, der am liebsten am Schoß sitzt und mit seinen Menschen kuschelt.

Kamo ist stubenrein, wenn man regelmäßig mit im Gassi geht, Kinder beobachtet er am liebsten von der Ferne. Schnelle Bewegungen machen ihm angangs noch etwas angst, wenn er aber merkt das ihm nichts passiert, ist das dann auch kein Problem mehr.

Wer gibt dem hübschen Rüden ein neues Zuhause, wo er seine Vergangenheit endgültig vergessen kann?

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (300€) + TK, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht! 

 

Vermittlung: Karen Ascherl, E-Mail: karen.ascherl@gmx.ch

 

Kevin ist 2015 geboren und ein Chihuahua Rüde, hellbeige, wird noch kastriert. Mit Hündinen ist er verträglich, Rüden mag er nicht und Katzen kennt er nicht.

Ansonsten ist Kevin stubenrein, wenn man regelmäßig mit ihm Gassi geht, Kinder sind kein Problem für den kleinen Mann, er ist lieb, verspielt und verschmust.

Er wurde abgegeben da die Besitzerin schwanger wurde und umziehen muss und den Hund nicht mitnehmen kann.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (225 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht!

 

Vermittlung: Michelle Simon, E-Mail: michelle.simon@gmx.at

 

Foster ist ein ca 2 Jahre alter Pudel-Mix- Rüde, Schulterhöhe: 30 cm, wird noch kastriert. Er wurde gefunden und wir haben ihn von einem Tierheim übernommen, da sich der Beszitzer nicht gemeldet hat und schwarze Hunde im Tierheim wenig bis keine Chance haben.

Er ist lieb, verspielt, neugierig, mit Hündinen und Rüden verträglich. Katzen kent er nicht. Kinder sind kein Problem für Foster.

Wir suchen für den kleinen Mann eine aktive Familie. Wer gibt dem hübschen Kerl ein neues, warmes Körbchen.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (225 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht!

 

Vermittlung: Kerstin Volkmann-Höfle E-Mail: k.hoefle.@gmx.de

 

Update 21.10.2017: Kemp reagiert gut auf Befehle, ist sehr schlau und weiß genau, wann er was falsch gemacht hat. Mit den meisten Hunden versteht er sich gut, größere Hunde knurrt er gern mal an.

Menschen mag er mittlerweile und bis jetzt war er nur einmal böse, als eine Freundin ihn nach einer halben Stunde kennen lernen, kämmen wollte. Somit war es eher Fehler des Menschen und nicht des Hundes.

Er frisst alles, was er findet, da muss man etwas aufpassen.

Der Befehl "Platz" konnte ihm nicht beigebracht werden, er legt sich immer auf den Rücken. 

Katzen akzeptiert er, außer es startet eine auf ihn los, dann jagt er sie über Hof oder Garten.

Mittlerweile hat er auch teilweise gelernt links zu laufen, er hat immer die rechte Seite bevorzugt, es kann aber noch passieren, dass er die Seiten schnell wechselt und man über ihn stolpert.

Kemp ist im Mai 2014 geborgen, kastriert und ein fr. Bulldogge-Mix-Rüde, stubenrein. 

Verträglich mit Hündinnen, Ziegen, Hühner, Enten, Kaninchen und Katzen verträglich. Bei Rüden ist beim ihm Sympathiesache.

Er liebt es auf der Couch zu faulenzen und zu kuscheln, lange und ausgedehnte Spaziergänge mag er nicht.

Für Kemp suchen wir hundeerfahrene Menschen, die ihm noch einiges beibringen können.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (200 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht!

 

Vermittlung: Nadine Andreas, E-Mail: Nadine.tierschutz@gmail.com

 

Ivanhoe ist 7Jahre alt . – reinrassiger Nackthund mit Ahnenpass, kastriert, er wurde einfach abgegeben.

Seine Zähne waren sanierungsbedürftig und in einem schlechten körperlichen Zustand, wahrscheinlich war dies der Abgabegrund.

Ivanhoe ist mit Hündinnen verträglich, Rüde wählt er je nach Sympathie aus. Anfangs ist er sehr misstrauisch, und muss erst Vertrauen gewinnen, mit Kaninchen ist er verträglich, Katzen kennt er nicht. Auch Kinder im Schulalter sind kein Problem für den hübschen Rüden.

Die Ps sagt das er bei Manipulationen wie eincremen, etc anfangs ängstlich ist, auch wollte er nur menschliches Essen fressen. Dies wird aber alles mit ihm liebevoll trainiert und er hat schon große Fortschritte gemacht und mittlerweile schmeckt auch schon das Hundefutter.

Allgemeine Info: Nackthunde brauchen etwas mehr Pflege als andere Hunde. Im Sommer sollten sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden, im Winter und bei Regen freuen sie sich auf jeden Fall um entsprechende Schutzkleidung.

Wer gibt ihm ein schönes und endlich liebevolles Zuhause?

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (200 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

Zuhause gesucht! 

 

Vermittlung: Michelle Simon, E-Mail: michelle.simon@gmx.at

 

Odin ist ca. 5 Jahre alter Dackel-Mix-Rüde, noch nicht kastriert. Gewicht 12 kg, Er wurde aus schlechter Haltung gerettet.

Er ist ein lieber Hund, aber mit typischen Dackelcharakter (dominat). Mit Hündinnen ist er verträglich, Rüden mag er überhaupt nicht

Odin kann ca. 2 Stunden alleine bleiben, danach bekommt er Langeweile und macht sich über die Wohnungseinrichtung her.

Wir suchen für Odin echte Dackelliebhaber und jemand, der zum größten Teil zuhause ist.

Wer hat ein Herz für den hübschen Rüden, der in seinem bisherigen Leben kein Glück hatte.Vermittlung mit

Wer hat ein Herz für den hübschen Rüden, der in seinem bisherigen Leben kein Glück hatte.

Vermittlung mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (210 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.

!!Notfellchen!!

!***Steht im Moment nicht zur Vermittlung, muss erneut opieriert werden****!

 

Zuhause gesucht! 

Vermittlung: Michelle Simon, E-Mail: michelle.simon@gmx.at

 

Marosch ist eine fr. Bulldogge, Rüde, ca. 3 J alt, lieb, verträglich mit anderen Hunden, er mag Kinder, mit Katzen wissen wir nicht.

Um eine bessere Belüftung zu gewährleisten wurde Marosch an den Ohren operiert, leider kam die Entzündung zurück und wird somit als chronisch eingestuft, hierfür benötigt er regelmäßige Medikament (Kosten im Monat ca 25 Euro).

Auch wurde eine Futtermittelallergie festgestellt, auch hier erhält er Speziealfutter.

Die TA-Kosten betrugen bis dato ca 1250 Euro.

Wer gibt dem hübschen Rüden ein neues Zuhause, wo er endlich Liebe und Wärme erfahren kann?

Vermittlung mit Schutzgebühr (200 €) + Transportkosten, Vor-/Nachkontrolle.